Bilder präsentieren in einer Diashow

Bilder präsentieren in einer DiashowDer Ursprung einer Diapräsentation war das Betrachten der Lichtbilder (Diapositiv) mittels eines Projektors an der Leinwand. Im Zeitalter digitaler Medien ist das Erstellen einer Diashow (Slideshow) komfortabler.

Voraussetzungen zur Erstellung einer Diashow
Bilder in digitaler Form (mit einer Digitalkamera aufgenommen, eingescannte Schwarz-Weiß-Fotografien, gescannte Dias) werden zunächst auf Speichermedien (Festplatte eines Computers, Laptops, USB-Stick, SD-Card) sortiert und abgespeichert. Die Verarbeitung von Videoclips kann eine Diashow als Endprodukt unterhaltsamer und interessanter gestalten. Die Wiedergabe solcher digitalen Bild- und Videodateien kann über folgende Medien erfolgen:

PC (auch in Verbindung mit einem Beamer oder Fernseher)
• Flachbildfernsehgerät mit HDMI- oder USB-Anschluss
• DVD über einen DVD-Player
• Digitaler Bilderrahmen, der über einen SD- oder USB-Anschluss verfügt

Die Möglichkeit einer permanenten Wiederholung ist möglich und bedarf nur einer Einstellung in der Soft- oder Hardware.

Software für die Diashow Erstellung
Um eine Diashow zu erstellen, gibt es eine Vielzahl kostenloser sowie kostenpflichtiger Software. Einfache Präsentationsmöglichkeiten sind bereits auf Windows-Rechnern installiert.

Die umfassende Diashow Software „threecubes Fotoshow HD“, haben wir in diesem Beitrag, schon einmal vorgestellt. Dieses Programm gibt es als Diashow-Testversion gratis auf der Webseite des Herstellers (www.threecubes.de) zum Download. Außerdem können Sie dort die Vollversion für 19,90 Euro zum Sofort-Download erwerben, sofern Ihnen das Diashow Programm gefällt.

Die Qualität des erstellten Videos von den Bildern und Videos der Diashow ist beeindruckend. Zur Videoauflösung steht schon die Ultra-HD-Qualität bzw. die 4K-Videoauflösung zur Verfügung.

Beeindruckend ist auch der Funktionsumfang dieser Diashow Software. Bild- und Videoeffekte, Überblendungen in 2D und 3D, Animationen, Zooms, Ken-Burns-Effekte und Kamerafahrten zum selbst festlegen stehen Ihnen für die individuelle Erstellung der Diashow zur Verfügung. Bild- und Videobeschriftungen können Sie hinzufügen wie auch Sound bzw. Musik, die Sie individuell zuschneiden und in der Lautstärke punktuell einstellen.

Das Programm von threecubes gibt es sowohl als 32-Bit und auch als 64-Bit Version. Die 64-Bit Version bearbeitet große Mengen an Arbeitsspeicher effizienter als die 32-Bit Version, sodass eine maximale Kapazität erreicht werden kann, für die effiziente Nutzung der Software.

Die Diashow Software threecubes Fotoshow HD ist einfach bedienbar und überzeugt im Ergebnis, indem Sie unterhaltsame Diashows in perfekter Qualität erstellen.