Programme für den Computer

Ein Computer oder Notebook ist in fast jeden Haushalt präsent, in einigen Haushalten auch mehrfach. Diese Geräte werden für die vielfältigsten Dinge genutzt. Besonders beliebt ist das Surfen im Internet. Es werden Informationen zu Produkten eingeholt, diese online geshoppt, Gesundheitsthemen werden recherchiert, Bankgeschäfte erledigt, Reisen geplant und noch vieles mehr.

Im Internet lauern aber auch Gefahren. So bedrohen Viren und Co. bei jedem Internetbesuch den heimischen Computer. Davor schützen diverse Virenprogramme. Ein Virenprogramm sollte auf jedem PC installiert sein, um ihn vor den Schädlingen zu schützen. Ein schwerer Virenbefall kann sogar die ganzen Daten des Computers vernichten. Eine Datenrettung ist also ebenso wichtig wie ein Virenprogramm. Für die Datenrettung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder werden die mitgelieferten kostenlosen Backup-Möglichkeiten genutzt oder man kauft sogenannte Datenarchievierungssoftware. Eine Variante ist auch, Daten auf externen Speichermedien zu sichern.

Das Archivieren und Sichern gilt sowohl für Programme als auch für Daten und Fotos. Mit der Digitalkamera entstehen viele Fotos, die am heimischen Computer archiviert, bearbeitet und betrachtet werden. Einige Möglichkeiten liefert schon der PC selbst. Sind die Anforderungen an die Bildbearbeitung größer, weil nicht nur die roten Augen korrigiert werden sollen, dann muss ein umfangreicheres Bildbearbeitungsprogramm her.

Wie bei den Virenprogrammen gibt es auch hier kostenpflichtige und kostenfreie Programme. Einige Programme beinhalten neben der Bildbearbeitung, die Archivierung und die Präsentation der Fotos. Die Möglichkeiten, die digitale Fotos bieten, sind enorm. Aus Fotos und diversen Produkten können neue tolle Fotoprodukte entstehen. So lassen sich Fotos auf Tassen, Kissen, Mousepads, T-Shirts, Taschen usw. drucken. Andere Programme ermöglichen das Erstellen von Fotobüchern oder Kalendern.

Für die vielen, mit der Zeit, installierten und gelöschten Programme, gibt es wiederum Programme, die die Festplatte von überflüssigen Daten befreien. Des Weiteren versprechen andere Programme weitere PC-Reinigungen sowie die Leistungsverbesserung des Computers.

Schreibe einen Kommentar